MENU

Das WING-Programm
und Siegel 2021
sliderImage

So möchten wir jedem Unternehmen Nachhaltigkeit bescheinigen!

Das Herzstück für die nachhaltige Unternehmensanalyse ist das von der Green Brand Academy entwickelte 'WING'-Programm©.
Neu dazu gekommen ist das Siegel_anno 2021, das den Unternehmen 'Geprüfte Nachhaltigkeit' bescheinigt.

 

 

Woher kommt das WING-Programm?
Das WING-Programm stützt sich auf 4 Handlungsfelder im Unternehmen. Basierend auf den CSR-Handlungsempfehlungen der Bundesregierung*.

  • Es ist eine Methode zur Gewinnung nachhaltiger Potenziale im Unternehmen für die Umsetzung in der Kommunikation.

Die 4 Handlungsfelder im WING-Programm

W=Work gute Arbeit 

I=Information transparente Information 

N=Nature umweltfreundliche Produktion

G=Global globales und lokales Engagement

Das Siegel, anno 2021
Mit unserem Qualitätssiegel/Zertifizierungsprogramm 'Geprüfte Nachhaltigkeit' zeichnen wir Unternehmen aus, die sich in unserem WING-Programm, zum Thema Nachhaltigkeit 'messen' lassen wollen:
In Workshops erarbeiten wir mit den Unternehmen zu relevanten Fragestellungen ein Portfolio dazu. Das Ergebnis wird dann als WING-Report in Magazinformat veröffentlicht.

Der WING-Report dokumentiert die Ergebnisse aus unserem Siegel-Zertifizierungsprogramm und dient als Nachhaltigkeitsbericht für das Unternehmen.

  • Für Unternehmen mit mindestens 500 Mitarbeitern ist es mittlerweile Pflicht einen Nachhaltigkeitsbericht jährlich zu veröffentlichen.
  • Für den WING-Report möchten wir vor allem kleine und mittelständische Unternehmen ansprechen, die im Nachhaltigkeitsbereich bisher wenig sichtbar waren. 
  • Mit dem Nachhaltigkeitsbericht in Magazinformat können Unternehmen sich in der Öffentlichkeit emotional und überzeugender darstellen.

 WORK

  • Was bedeutet gute Arbeit? 
  • Was steht hinter Arbeit 4.0?
  • Wie wird 'gute Arbeit' im Unternehmen gelebt?

INFORMATION

  • Wie klar werden Themen kommuniziert?
  • Wie transparent ist das Unternehmen?
  • Werden die Botschaften verstanden und verankert?
  • Wie wird mit Daten verantwortungsvoll umgegangen?
  • Wie kann die Digitalisierung gewinnbringend eingesetzt werden?
  • Transportiert die Marke Nachhaltigkeit?
  • Wie sichtbar ist der grüne Gedanke und ihre Vision dazu?


NATURE

  • Verhilft das Unternehmen zu einer guten Balance mit der Umwelt?
  • Wie umweltfreundlich ist die Produktion?
  • Sind die Produkte wiederverwertbar?

 

GLOBAL

  • Ist das Unternehmen global und/oder lokal ausgerichtet?
  • Gibt es regionales oder globales Engagement?
  • Wo finden sich Grüne Wachstumspotentiale?

 

*Alle Inhalte orientieren sich an den Handlungsfeldern für Corporate Social Responsibilty (CSR) des Bundesministeriums für Arbeit und Soziales.

www.csr-in-deutschland.de